Feuer, Brandrauch oder Terror-Attentat: Fluchtfilterhaube und Zivilschutzmaske MUSKI™ ist die preiswerteste und kompakteste Möglichkeit, bis zum Eintreffen der Feuerwehr und deren professionellen Fluchtfilterhauben am Aufenthaltsort mit vor Brandrauch oder Giftgas geschützten Augen und Atemwegen zu bleiben, den sicheren Aufenthalte somit zu verlängern oder nötigenfalls deutlich sicherer aus verrauchten Räumen, Gängen und Tunnels ohne Rauchgasvergiftung oder aus dem Gebiet von Terror-Attentaten, die mit Giftgas, radioaktivem Material oder biologischen Kampfstoffen durchgeführt wurden, flüchten zu können (inkl. Schutz bei Chlorgas, Saringas, Senfgas, Vogelgrippe-/Schweinegrippe- oder EBOLA-Epidemie, Angriff mit Anthrax und vor radioaktiven Partikeln bei einem AKW-Super-GAU)
Feuer, Brandrauch oder Terror-Attentat: Fluchtfilterhaube und Zivilschutzmaske MUSKI™ ist die preiswerteste und kompakteste Möglichkeit, bis zum Eintreffen der Feuerwehr und deren professionellen Fluchtfilterhauben am Aufenthaltsort mit vor Brandrauch oder Giftgas geschützten Augen und Atemwegen zu bleiben, den sicheren Aufenthalte somit zu verlängern oder nötigenfalls deutlich sicherer aus verrauchten Räumen, Gängen und Tunnels ohne Rauchgasvergiftung oder aus dem Gebiet von Terror-Attentaten, die mit Giftgas, radioaktivem Material oder biologischen Kampfstoffen durchgeführt wurden, flüchten zu können (inkl. Schutz bei Chlorgas, Saringas, Senfgas, Vogelgrippe-/Schweinegrippe- oder EBOLA-Epidemie, Angriff mit Anthrax und vor radioaktiven Partikeln bei einem AKW-Super-GAU)
Atemschutzhaube "Zivilschutzmaske MUSKI™" - Selbstschutz bei Brand, Rauch, Terror FEUER: Die Verlängerung des sicheren Aufenthaltes (bis Eintreffen der Profis und deren Profi-Rettungsgeräten) bzw. nötigenfalls Selbstrettung bei Brandrauch durch verrauchte Gänge und Treppenhäuser hindurch wird für Zivilpersonen möglich! - Rauchgasvergiftung ade! TERROR: Selbstschutz für Augen und Atemwege bei Terrorangriffen mit radioaktiven oder chemischen Kampfstoffen (z.B. Chlorgas), Möglichkeit für Flucht oder Verbesserung d. Überlebenchance am Gefahrenort.
Atemschutzhaube "Zivilschutzmaske MUSKI™" - Selbstschutz bei Brand, Rauch, Terror FEUER: Die Verlängerung des sicheren Aufenthaltes (bis Eintreffen der Profis und deren Profi-Rettungsgeräten)bzw. nötigenfalls Selbstrettung bei Brandrauch durchverrauchte Gänge und Treppenhäuser hindurch wird für Zivilpersonen möglich! - Rauchgasvergiftung ade! TERROR: Selbstschutz für Augen und Atemwege bei Terrorangriffen mit radioaktiven oder chemischen Kampfstoffen (z.B. Chlorgas), Möglichkeit für Flucht oder Verbesserung d. Überlebenchance am Gefahrenort.

Ein Brand - viel zu häufig und fast jedesmal vermeidbare Verletzte durch Rauchgase und Rauchpartikel

Niemand kann vorhersehen, wo und wann es das nächste Mal brennt. Und es kann jede/n von uns treffen. Zuhause. Am Arbeitsplatz. Im Auto. Im Tunnel.
Deshalb macht sich Selbstschutz bezahlt.

 

 

Ca. 75 % aller Toten bei Bränden sterben durch Rauch.

Nur ca. 25 % aller Brandtoten kommen direkt durch Feuer ums Leben.

 

Jährlich erleiden hunderte Menschen eine Rauchgasvergiftung, weil es bei ihnen zuhause oder in einer Nachbarwohnung oder im Betrieb gebrannt hat.

 

Die Feuerwehr benötigt je nach Verkehrs- und Wetterlage mindestens 10 Minuten bis zum Eintreffen am Einsatzort und bis zu 30 Minuten bis zum Brandherd. In dieser Zeit steigt mit extremer Intensität die Rauchentwicklung.

 

Ein paar Atemzüge des Brandrauches führen bereits zu einer Rauchgasvergiftung. Im schlimmsten Fall ist eine Ohnmacht die Folge und somit möglicherweise der Tod. Laut Experten braucht es bis zu Ohnmacht nur durchschnittlich 3 (!) Atemzüge.

 

Rauchgasvergiftungen belasten die Gesundheit und verursachen Krankenstände.

 

Zudem: Jeder Inneneinsatz eines Atemschutzträgers der Feuerwehr stellt für die Feuerwehrfrau bzw. den Feuerwehrmann ein teils großes Eigenrisiko dar. Personen, die durch eingeatmete Rauch- und Brandgase am Brandort oder bei der Flucht ohnmächtig geworden sind, sind teilweise schwer zu finden oder nur mit viel Kraftanstrengung von 4 oder mehr Feuerwehrleuten zu evakuieren. Wertvolle Zeit und kostbare Ressourcen werden blockiert.

 

Bei einem Brandfall empfiehlt der Bundesfeuerwehrverband folgende Vorgangsweise:

  1. Ruhig bleiben.
  2. Türen wenn möglich mit in Wasser getränkten Kleidungsstücken, Handtüchern etc. abdichten.
  3. Fenster geschlossen halten zur Vermeidung von Zugluft.
  4. Sich bemerkbar machen.

 

Andere Empfehlungen von Zivilschutz-, Sicherheits- und Brandschutz-Experten besagen:

RAUS! So schnell als möglich, so ruhig als notwendig, um sicher das Gebäude zu verlassen.

 

Sich selbst in Sicherheit zu bringen, ist das natürliche und instinktive Verhalten.

 

Daher gibt es in Unternehmen auch regelmäßige Evakuierungsübungen.

 

 

Durch die Zivilschutzmaske MUSKI(TM) sind Sie jetzt mehr denn je in der Lage, sowohl

- den Empfehlungen der Feuerwehr Folge zu leisten (Verbleib am Aufenthaltsort),

- als auch dem natürlichen Drang nach Flucht nachgeben zu können.

 

  • Mit der Zivilschutzmaske MUSKI(TM) wird es möglich, für alle Menschen den sicheren Aufenthalt bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit deren professionellen Fluchtgeräten zu verlängern - für Bettlägrige, wie für Sportler, für Mütter und deren Kindern wie für Pflegekräfte, zuhause in der Wohnung ebenso wie im Pflegeheim, im Krankenhaus, im Büro, in der Schule - für alle Menschen an allen Aufenhaltsorten (inkl. Urlaubshotel, Kreuzfahrtschiff, Flugzeug).
  • Atemwege und auch die Augen werden bestmöglich geschützt.
  • Rauchgasvergiftungen werden so nach Möglichkeit vermieden.
  • Wer flüchten möchte bzw. wenn Flucht nötigenfalls die einzige Chance ist, kann durch die Zivilschutzmaske MUSKI die Überlebens-Chance bei einem Selbst-Rettungs-Versuch massiv gesteigert werden.

 

 

Was treibt uns an, was sind unsere Ziele?

Unsere Motivation ist es, durch den Verkauf dieser einzigartigen Zivilschutzmaske MUSKI dafür zu sorgen, dass

  1. sich Menschen bei Bränden bestmöglich durch eine Zivilschutz-Maßnahme selbst schützen oder sich selbst in Sicherheit bringen können,
  2. sich Menschen bei Bränden zu vertretbaren Kosten selbst vor einer Rauchgasvergiftung schützen können,
  3. für Feuerwehrleute das Risiko bei einem Atemschutzeinsatz reduziert wird und
  4. sich die Feuerwehr schnellstmöglich zu 100 % der Brandbekämpfung und damit dem Objekt- und Wertschutz kümmern kann.

 

Folgen Sie uns nun auf die nächsten, mit vielen Informationen gefüllten Seiten.

 

Helfen Sie uns, diese Ziele umzusetzen und treffen Sie selbst für sich, Ihre Familie oder Ihre MitarbeiterInnen diese Sicherheitsmaßnahme durch Ankauf der ausgezeichneten Zivilschutzmaske: MUSKI.

Neuer Flyer

Besondere Informationen

Zivilschutzmaske MUSKI(TM) bietet Basisschutz auch gegen Terror-Attentat bzw. ABC-Angriff

Approved by HSE/HSL (U.K.):"The hoods provide basic escape protection only against CBR (Chemical Biological Radiological) agents and its chemical components."

Informieren, Lernen - Wissen bringt Sicherheit

 
"Smoke rescue" Seminar im Hause von Firefog technology 2540 Bad Vöslau buchen und sich in 3 Stunden über Rauchgase und Selbstrettungmöglichkeiten, Löschhilfen informieren! Preis:
€ 78,-/Teilnehmer (mindestens 5 TeilnehmerInnen).
 

Beispielhafte Nachrichten aus den Medien, wo über Brände, Rauchgasvergiftungen und ähnlichem berichtet wurde

 

Jährlich erreignen sich zigfach mehr Brände, als Verkehrsunfälle. Viele Menschen erleiden dabei eine Rauchgasvergiftung.

Brandorte sind Wohnungen/Häuser, Büros, Produktions- und Forschungsbereiche, Hotels, Flugzeuge, PKW's/LKW's/Busse freiland oder in Tunnels, Pflegeheime, Freizeitanlagen und andere mehr.

 

Mit der Fluchtfilterhaube und Zivilschutzmaske MUSKI(TM) wären die meisten der Rauchgasvergiftungen vermeidbar, Selbstrettung oder die Verlängerung des sicheren Aufenthaltes ist jetzt machbar.

 

Lesen Sie selbst die Nachrichten hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zivilschutzmasken - wasserbüro Siegmund Appl