Feuer, Brandrauch oder Terror-Attentat: Fluchtfilterhaube und Zivilschutzmaske MUSKI™ ist die preiswerteste und kompakteste Möglichkeit, bis zum Eintreffen der Feuerwehr und deren professionellen Fluchtfilterhauben am Aufenthaltsort mit vor Brandrauch oder Giftgas geschützten Augen und Atemwegen zu bleiben, den sicheren Aufenthalte somit zu verlängern oder nötigenfalls deutlich sicherer aus verrauchten Räumen, Gängen und Tunnels ohne Rauchgasvergiftung oder aus dem Gebiet von Terror-Attentaten, die mit Giftgas, radioaktivem Material oder biologischen Kampfstoffen durchgeführt wurden, flüchten zu können (inkl. Schutz bei Chlorgas, Saringas, Senfgas, Vogelgrippe-/Schweinegrippe- oder EBOLA-Epidemie, Angriff mit Anthrax und vor radioaktiven Partikeln bei einem AKW-Super-GAU)
Feuer, Brandrauch oder Terror-Attentat: Fluchtfilterhaube und Zivilschutzmaske MUSKI™ ist die preiswerteste und kompakteste Möglichkeit, bis zum Eintreffen der Feuerwehr und deren professionellen Fluchtfilterhauben am Aufenthaltsort mit vor Brandrauch oder Giftgas geschützten Augen und Atemwegen zu bleiben, den sicheren Aufenthalte somit zu verlängern oder nötigenfalls deutlich sicherer aus verrauchten Räumen, Gängen und Tunnels ohne Rauchgasvergiftung oder aus dem Gebiet von Terror-Attentaten, die mit Giftgas, radioaktivem Material oder biologischen Kampfstoffen durchgeführt wurden, flüchten zu können (inkl. Schutz bei Chlorgas, Saringas, Senfgas, Vogelgrippe-/Schweinegrippe- oder EBOLA-Epidemie, Angriff mit Anthrax und vor radioaktiven Partikeln bei einem AKW-Super-GAU)
Atemschutzhaube "Zivilschutzmaske MUSKI™" - Selbstschutz bei Brand, Rauch, Terror FEUER: Die Verlängerung des sicheren Aufenthaltes (bis Eintreffen der Profis und deren Profi-Rettungsgeräten) bzw. nötigenfalls Selbstrettung bei Brandrauch durch verrauchte Gänge und Treppenhäuser hindurch wird für Zivilpersonen möglich! - Rauchgasvergiftung ade! TERROR: Selbstschutz für Augen und Atemwege bei Terrorangriffen mit radioaktiven oder chemischen Kampfstoffen (z.B. Chlorgas), Möglichkeit für Flucht oder Verbesserung d. Überlebenchance am Gefahrenort.
Atemschutzhaube "Zivilschutzmaske MUSKI™" - Selbstschutz bei Brand, Rauch, Terror FEUER: Die Verlängerung des sicheren Aufenthaltes (bis Eintreffen der Profis und deren Profi-Rettungsgeräten)bzw. nötigenfalls Selbstrettung bei Brandrauch durchverrauchte Gänge und Treppenhäuser hindurch wird für Zivilpersonen möglich! - Rauchgasvergiftung ade! TERROR: Selbstschutz für Augen und Atemwege bei Terrorangriffen mit radioaktiven oder chemischen Kampfstoffen (z.B. Chlorgas), Möglichkeit für Flucht oder Verbesserung d. Überlebenchance am Gefahrenort.

Über uns

Der Generalvertrieb der

  • Zivilschutzmaske MUSKI™ sowie der
  • EBOLA-Schutz-Maske MICRO100™

für D-A-CH (Deutschland, Österreich, Schweiz) wird von der AF Wasser Technologien GmbH und ihrem Geschäftsführer Dipl.Fachwirt Siegmund Appl, MSc. wahrgenommen.

Der Eigentümer

Dipl.Fachwirt Siegmund Appl, MSc

Akademischer Integrativer Wirtschaftstrainer

Telefon: +43 1 317 83 47

E-Mail: siegmund.appl@zivilschutzmasken.at

Kompetenz-Hintergrund für zivilschutzmasken.at:

  • Sachbearbeiter Atemschutz freiwillige Feuerwehr seit 2011
  • Ausbildungen:
    • Gruppenkommandant
    • Brandschutzbeauftragter
    • Feuerpolizeiliche Beschau
  • Teilnahme an der Fachtagung "Feuerwehr Objektiv 2016", Schwerpunkt Verrauchung.
  • Langjähriger intensiver Fachaustausch mit Experten im Bereich vorbeugender Brandschutz (inkl. realitätsnahe Visualisierung von Brandlasten mit Kaltrauch) sowie Sicherheit (Staatssicherheit, Terror-Abwehr, Zivilschutz).

 

 

 

Persönliche Worte

 

"Die Zeiten ändern sich.

 

Änderung der Bauordnung:

  • Um das Bauen/Errichten von Wohnungen billiger zu machen, wurde durch die jüngsten Änderungen in den Rechtsvorschriften die Sicherheit bei Bränden zuhause in Wohnhäusern, an Arbeitsplätzen bei Neubauten drastisch reduziert. Brandabschnitte werden im mehrgeschoßigen Wohnbau auf eine Größe von bis zu 14.400m² (4 Stockwerke mit einer Fläche von je 60 mal 60 m) zigfach vergrößert.
     
  • Das bedeutet:
    Im Brandfall muss die Feuerwehr viel mehr Menschen in den Stockwerken evakuieren. Das braucht lebenswichtige Zeit.
  •  
  • Gleichzeitig wird bei entsprechenden baulichen Trennmaßnahmen gespart.
    Die Folgen:
    • Rauch (und auch Feuer) wird sich in viel weitere Bereiche ausdehnen können, als bisher.
    • Menschen werden künftig von Feuer und vor allem Rauch betroffen sein, die bis 2015 davon verschont geblieben sind.

 

Atomkraftwerk-Unfall - AKW-GAU:

  • Das Max-Planck-Institut hat das Risiko eines AKW-Unfalls als 200mal höher als bisher angenommen eingestuft.
  • Die Katastrophe von Tschernobyl 1986 sollte nie mehr passieren. Doch wenn es passiert, ist es wichtig, zu verhindern, dass radioaktiv verstrahlte Partikel ins Körperinnere gelangen.

 

Terror:

  • Zusätzlich befinden wir uns als Gesellschaft im Wandel. Terrorattentate mit Brandsätzen und sogar Giftgas oder einer sogenannten "schmutzigen Bombe" können uns in Europa auf öffentlichen Plätzen, in Einkaufszentren, Hochhäusern oder in Zügen passieren.
     
  • Der Brandschutz ist in Hotels in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zwar auf sehr hohem Niveau, und doch passieren auch hier Brände, bei denen Menschen zu Schaden kommen, Rauchgasvergiftungen erleiden. In Hotel im Süden und Osten Europas oder gar außerhalb Europas ist das Risiko eines Feuers um ein Vielfaches höher.

 

Das Risiko Feuer und Terror kann leider niemand vermeiden. Doch was wir alle für uns und unsere Familienmitglieder (inkl. Kinder und pflegebedürftige Angehörige) tun können, ist ein wenig vorzusorgen mit einer preiswerten, einfachen und gleichzeitig sehr effektiven Selbstschutzlösung.

 

Nutzen für Feuerwehr:

  • Für Feuerwehrleute hat das den Vorteil, dass sie den Menschen aktiv helfen kann, die Dauer des sicheren Aufenthaltes zu verlängern.
  • Das Risiko für einen Atemschutzträger wird gesenkt.

 

Mein Wunsch ist, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, im Fall des Falles gesund aus einer gefährlichen Situation heil rauszukommen, egal ob Feuer/Rauch oder Terror-Attentat.

 

Herzlichst

Ihr

Siegmund Appl

 

PS: Sorgen Sie jetzt vor. Eine kleine Investition für den größten Wert: Ihre Gesundheit."

 

 

 

Sonstige Informationen:

 

Siegmund Appl

  • ist seit 1999 Unternehmer und Experte in Wasserfragen (Wasserspartechnik, wasserlose Urinale, Trinkwasserhygiene/Wasseraufbereitung, Wasserveredelung),
    • betreibt dazu
    • hält als 1. in Österreich Vorträge zur Problematik der Belastung des Trinkwassers mit Elektrosmog und den damit verbundenen potentiellen Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden,
  • ist zudem ausgebildeter Akademischer Integrativer Wirtschaftstrainer und bietet dabei gemeinsam mit Claudia Schöffmann, MSc., ebenfalls Akademische Integrative Wirtschaftstrainerin, spezielle und am Trainings-Markt einzigartige Seminare für Geschäftsführer, Führungskräfte, VerkäuferInnen, TeamleiterInnen von Klein- und Mittelbetrieben, Non-Profit-Organisationen und UnternehmensgründerInnen zum Thema "ETBM-Energy Technologies for Business Management" an.

 

Neuer Flyer

Besondere Informationen

Zivilschutzmaske MUSKI(TM) bietet Basisschutz auch gegen Terror-Attentat bzw. ABC-Angriff

Approved by HSE/HSL (U.K.):"The hoods provide basic escape protection only against CBR (Chemical Biological Radiological) agents and its chemical components."

Informieren, Lernen - Wissen bringt Sicherheit

 
"Smoke rescue" Seminar im Hause von Firefog technology 2540 Bad Vöslau buchen und sich in 3 Stunden über Rauchgase und Selbstrettungmöglichkeiten, Löschhilfen informieren! Preis:
€ 78,-/Teilnehmer (mindestens 5 TeilnehmerInnen).
 

Beispielhafte Nachrichten aus den Medien, wo über Brände, Rauchgasvergiftungen und ähnlichem berichtet wurde

 

Jährlich erreignen sich zigfach mehr Brände, als Verkehrsunfälle. Viele Menschen erleiden dabei eine Rauchgasvergiftung.

Brandorte sind Wohnungen/Häuser, Büros, Produktions- und Forschungsbereiche, Hotels, Flugzeuge, PKW's/LKW's/Busse freiland oder in Tunnels, Pflegeheime, Freizeitanlagen und andere mehr.

 

Mit der Fluchtfilterhaube und Zivilschutzmaske MUSKI(TM) wären die meisten der Rauchgasvergiftungen vermeidbar, Selbstrettung oder die Verlängerung des sicheren Aufenthaltes ist jetzt machbar.

 

Lesen Sie selbst die Nachrichten hier.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zivilschutzmasken - wasserbüro Siegmund Appl